Spendeneinnahmen

Unter dem Motto "Hilfe leisten, Hoffnung geben, dem Leben zu liebe" organisiert Oberstabsfeldwebel Duntemann seit 1997 die Modellbauausstellungen des Panzerflugabwehrraketenbataillon 300 in der Fritz-Erler-Kaserne in Fuldatal - Rothwesten und seit 2006 Soldaten des Panzerpionierbataillon 1 in Holzminden. Er hat mit seinen befreundeten Modellbauern und den Soldaten des Panzerflugabwehrraketenbataillon 300 bisher umgerechnet 346.000,00 Euro der Deutschen KinderKrebshilfe übergeben können.


1.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 1997 3.000,00   DM
2.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 1999 7.777,00   DM
3.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2001 5.555,00   DM
4.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2002 5.555,00   DM
5.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2003 5.757,57   Euro
6.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2004 11.111,11   Euro
7.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2005 20.500,00   Euro
8.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2006 15.000,00   Euro
9.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2007 15.500,00   Euro
10.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2008 18.225,00   Euro
11.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2009 22.000,00   Euro
12.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2010 28.500,00   Euro
13.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2011 33.500,00   Euro
14.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2012 53.000,00   Euro
15.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2013 53.000,00   Euro
16.   Modellbauaustellung zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe 2014 56.000,00   Euro



Checkübergabe am 01.12.2014 in Bonn


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken